Dienstag, 9. Juli 2013

Huntley Fitzpatrick - Mein Sommer nebenan

Guten Morgen ihr Leseratten,

gestern abend habe ich noch "Soul Beach" zu ende gelesen und meine Meinung dazu, gibt es heute abend. Gleichzeitig habe ich ein neues Buch angefangen und ich bin wieder mal gespannt drauf, wie es ist.

Titel: Mein Sommer nebenan
Autor: Huntley Fitzpatrick
Verlag: CBJ



Erscheinungsdatum: 09.04.2013
Format: E-Book
Seiten: 512 Seiten
Lesezeitraum: 08.07.2013 bis 21.07.2013

Das sagt Amazon zu dem Buch:
Ein warmherziger, sonnendurchfluteter Roman über die erste große Liebe.


Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …

Update:

Kurzmeinung: Ein wundervolles Sommerbuch mit einer ordentlichen Portion Liebe, Drama, Freude und auch etwas Traurigkeit.
Ich mag das Buch. Ich mag die Charaktere. Der einzige, den ich nicht mochte, war Clay.
Ich selbst bin Einzelkind und hab es genossen, bei den Garrett's durch das Fenster zu schauen und an ihrem Leben teil zu haben.
Bitte mehr von solchen Jugendbüchern!

5 von 5 Sternen und eine uneingeschränkte Leseempfehlung gibt es von mir für dieses Buch!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen