Sonntag, 10. November 2013

TV-Tipp: Die Tribute von Panem

Guten Abend ihr Lieben,

heute gibts einen TV-Tipp von mir, den ich euch ans Herz legen möchte:

Heute abend um 20:15 Uhr auf Pro7 wird es die Free-TV-Premiere von "Die Tribute von Panem" geben.

Eines der Filmposter:


Wer den Film noch nicht kennt: Anschauen lohnt sich auf jeden Fall.

Kleine Inhaltsangabe von Amazon:
In einer nicht allzu fernen Zukunft: Aus dem zerstörten Nordamerika ist der Staat Panem entstanden, das Kapitol regiert das ums Überleben kämpfende Volk mit eiserner Hand. Um seine Macht zu demonstrieren, veranstaltet das Regime jedes Jahr die grausamen Hungerspiele: 24 Jugendliche, je ein Mädchen und ein Junge aus Panems zwölf Distrikten, müssen in einem modernen Gladiatorenkampf antreten, den nur einer von ihnen überleben darf. Als ihre kleine Schwester Prim für die Spiele ausgelost wird, nimmt die 16-jährige Katniss freiwillig ihren Platz ein. Der zweite Kandidat aus Katniss’ Distrikt ist Peeta, den sie seit ihrer Kindheit kennt. Kurz bevor das perfide Turnier beginnt, gesteht Peeta Katniss seine Liebe. Doch das Kapitol macht sie zu Todfeinden…

Wer die Bücher gelesen hat, aber den Film noch nicht sah: Schaut ihn euch an. Eine der wenigen Buchverfilmungen, die ich richtig toll finde.

Meiner Meinung nach ein gut gewählter Zeitpunkt, da ja am 21.11.2013 der zweite Teil mit dem Titel "Die Tribute von Panem - Catching Fire" anläuft.

Die Hauptrollen in dem Franchise haben Jennifer Lawrence als Katniss Everdeen, Josh Hutcherson als Peeta Mellark sowie Liam Hemsworth als Gale Hawthorne übernommen.

Meiner Meinung nach sind alle Charaktere sehr gut und sehr stark besetzt. Sie bringen die Gefühle so rüber, dass man als Zuschauer das Gefühl hat, selbst in ihrer Situation zu sein.
Es gibt für mich absolut kein Vergleich zur Twilight-Reihe, da ich diese eher nervig fand und bis heute nicht verstehe, was man als Leser bzw. Zuschauer daran so megatoll finden kann. Und ja, ich habe alle Bücher gelesen sowie alle Filme der Reihe gesehen.

Und zu guter Letzt noch drei Poster von "Catching Fire"

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen