Mittwoch, 1. Januar 2014

Mein Hobby Fotografie

Hallöchen ihr Lieben,

ich wünsche euch ein gesundes neues Jahr und hoffe, dass ihr gut rein gerutscht seid.

Wie  ihr dem Titel entnehmen könnt, geht es in diesem Post um eines meiner anderen Hobbies, das ich wieder aufleben lassen möchte. Ich habe mir vom Weihnachtsgeld eine neue Kamera gegönnt und möchte die Ergebnisse gern mit euch teilen, wenn es euch denn interessiert. Ich würde mich sehr über ein paar Feedbacks von euch diesbezüglich sehr freuen.

Zuerst einmal meine neue Kamera:


Ich habe mir, wie ihr auf dem Foto gut erkennen könnt, eine Canon EOS 600D gegönnt, die zu der Gruppe "Digitale Spiegelreflexkamera" gehört und mit 18 MP ausgestattet ist. Die EOS 600D ist auch sehr gut als Einstiegsgerät geeignet. Dazu gab es in dem Set noch das 18-55 mm-Objektiv (auf dem Foto ist ein 18-135 mm-Objektiv zu sehen) und einen praktischen Rucksack.
Dazu hab ich mir noch ein Teleobjektiv vom Sigma gekauft.

Zukünftig möchte ich euch dann gern auch noch Fotos zeigen, die ich gemacht habe. Natürlich habe ich die letzten Tage schon ein paar Fotos gemacht und wollte euch direkt eine kleine Auswahl zeigen.

  

 

 
  

    

  

 

 
Altes Rathaus (Leipzig)

   
Thomaskirche und Commerzbankgebäude/ Neues Rathaus (Leipzig)

 
Uniriese/ Promenaden Hauptbahnhof (Leipzig)

1 Kommentar:

  1. super schöne Bilder :)
    nebenbei mach ich auch gerne Fotos, ne Canon wäre auch mal mein Wunsch aber momentan tuts noch meine Sony DSLR. Am liebsten mach ich Makroaufnahmen aber auch Landschaftsfotos und deine sind wie gesagt auch echt toll!

    Lg ♥

    AntwortenLöschen